Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung nach DIGAB Lehrplan ( auch online)

Fachliche Vorrausetzung

Staatlich geprüfte

  • examinierte Krankenschwester/pflege
  • Gesundheits - und Krankenpfleger /in
  • Kinderkrankenschwester/pflege
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Altenpfleger/in
Ziele und Vorteile

Hiermit erlangen Sie die Qualifikation zur selbstständigen und fachlichen Versorgung von technologieabhängigen Menschen mit intensivpflegerischen Bedarf. Der Lehrplan richtet sich nach der DIGAB. Dieser Kurs kann auch online absolviert werden.

Weiterbildungsinhalte
  • Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathologie der Atmung
  • Er krankungen die zur Beatmungspflicht führen
  • Beatmungsformen und Methoden
  • Trachealkanülenmanagement und Spontanisierung
  • Verfahren der künstlichen Ernährung
  • Rechtliche Komponente in der Pflege
  • Spezielle Aspekte der Hygiene
Weiterbildungstermin

12.10.2020 - 16.10.2020
8:00- 16:30 Uhr

Kosten

515,00 € inklusive Lernmaterial

Praktikum

Ein Praktikumsteil von 40h wird in einer außerklinischen Beatmungspflegeinstitution (Wohngemeinschaft, betreutes Wohnen oder stationäre Pflegeeinrichtung) durchgeführt.
Dies ist bei uns in den WG’s möglich.

Ein weiterer Praktikumsteil von 40h wird in einem Beatmungs- oder Weaningzentrum, oder in einer Klinik die über eine interdisziplinäre Intensivstation verfügt, absolviert.

Kontakt

Akademie Nord
Dorfstr. 22d
17039 Hohenmin

Tel: 015901739508
Fax: 03961/2240000
Email: info@intensivpflegedienst-der-kleine-prinz.de